Informativer Film zu Selen und Schilddrüse

Deckblatt Informativer Film zu Selen und Schilddrüse

Die Schilddrüse ist das selenreichste Organ unseres Körpers. Erst mit Hilfe des Spurenelements kommen bestimmte Stoffwechselvorgänge in Gang, die von der Schilddrüse aus mit gesteuert werden. Zu nennen sind beispielsweise die Herzfrequenz und der Blutdruck oder auch das Wachstum von Haaren und Nägeln oder die Regulation des Wärmehaushalts. Denn: Die Enzyme, welche die Schilddrüsenhormone regulieren, sind  selenabhängig. Ein Facebook-Video des bekannten Wissenschaftsbloggers Hashem Al-Ghaili informiert über die  Bedeutung von Selen für den menschlichen Körper. 

Selen steckt in tierischen Lebensmitteln. Aber auch Pflanzen wie Rosenkohl, Linsen, Kichererbsen und Sojabohnen weisen einen hohen Gehalt an dem Spurenelement auf. Da aber der Selengehalt von pflanzlichen Lebensmitteln stark vom Ackerboden abhängt kann es zu Mangelerscheinungen beim Menschen kommen.

  1. Spurenelemente
  2. Schilddrüse
  3. Hashimoto
  4. Selenmangel