Vertriebsaufbau in Großbritannien: Kora Healthcare und biosyn starten Vertriebskooperation

Dublin, Irland, 21. Januar 2022. Die biosyn Arzneimittel GmbH und Kora Healthcare haben eine exklusive Lizenzvereinbarung über die Vermarktung und den Vertrieb von selenase®, ein Arzneimittel zur Behandlung eines nachgewiesenen Selenmangels, im Vereinigten Königreich geschlossen.

Als Zulassungsinhaber arbeitete die biosyn Arzneimittel GmbH seit 2006 mit einem lokalen Vertriebshändler im Vereinigten Königreich zusammen. Ab dem 1. Februar 2022 übernimmt Kora Healthcare die Zulassung von selenase® und wird in Zukunft im Vereinigten Königreich selenase® bewerben und vertreiben.

Andreas Meyer, Geschäftsführer der biosyn Arzneimittel GmbH, kommentiert: «Aufgrund der Brexit-bedingten regulatorischen Veränderungen im britischen Markt haben wir intensiv nach einem neuen Partner gesucht, um unser Geschäft in Großbritannien weiter auszubauen. Wir freuen uns, mit Kora Healthcare den idealen Partner gefunden zu haben. Durch unsere gemeinsame Zusammenarbeit wollen wir den Selenmangel bekämpfen, der in Europa und insbesondere in Großbritannien ein unterschätztes Phänomen ist. »
Conor O’Daly, Chief Executive Officer von Kora Healthcare, fügt hinzu: «Diese neuartige und first-to-market Behandlung für einen Selenmangel ergänzt und stärkt unser Produktportfolio in Großbritannien. Unsere gut etablierte UK-Infrastruktur in einer Vielzahl bestehender klinischer Bereichen ermöglicht es Kora, ein marktfertiges Produkt wie selenase® über die vielen anwendbaren Behandlungspfade und Behandlungsschemata hinweg einzuführen. »
Über selenase®: selenase® (Natriumselenit-Pentahydrat) ist sowohl als Injektionslösung als auch als Lösung zum Einnehmen erhältlich und ist indiziert bei nachgewiesenem Selenmangel, der nicht durch Nahrungsmittel ausgeglichen werden kann. selenase® wird seit 2006 von medizinischen Fachkräften in Großbritannien in einer Vielzahl von klinischen Bereichen eingesetzt, in denen Selenmangel auftreten kann, einschließlich Intensivmedizin, Onkologie, Gynäkologie und anderen Bereichen. Alle selenase® Produkte sind über jeden britischen Full-Line-Grosshändler erhältlich. selenase® ist in 27 Ländern zugelassen.

Über Kora Healthcare:

Kora Healthcare, eine Tochtergesellschaft von Immdal Limited, ist ein privates Gesundheits- und Pharmaunternehmen mit Sitz in der Republik Irland. Kora Healthcare ist ein vollständig integriertes Gesundheitsunternehmen mit Kernkompetenzen in den Bereichen Forschung, Entwicklung & Innovation, Wissenschaft & Medizin, Zulassungsfragen & Pharmakovigilanz, Qualität, Supply Chain, Marketing & Vertrieb, Finanzen und Kundenservice. Alle Abteilungen werden von ihrem Hauptsitz in Dublin, Irland, geleitet. Kora Healthcare engagiert sich strategisch für kontinuierliches Wachstum und Entwicklung und engagiert sich aktiv in der Lizenzierung, Partnerschaft, Entwicklung und Vermarktung von verschreibungspflichtigen Arzneimitteln und Consumer Healthcare-Produkten. Weitere Informationen finden Sie unter www. korahealthcare. com.

Über die biosyn Arzneimittel GmbH :

Die biosyn Arzneimittel GmbH ist ein Pharma- und Biotech-Unternehmen mit Sitz in Fellbach. Es ist spezia­lisiert auf Spurenelemente, Weltmarktführer bei hochdo­sierten Selen-Injektionen, Entwickler und Betreiber von zwei weltweit einmaligen GMP-Wirkstoff-Fertigungen und außerdem im Biotech-Bereich aktiv mit einem Glykopro­tein, isoliert aus der Megathura crenulata, einer in Kali­fornien vorkommenden Meeresschnecke. 70 Prozent des Umsatzes werden außerhalb von Deutschland erzielt – in 27 Ländern rund um die Welt.

Aktiv in den Bereichen Intensivmedizin, Onkologie und Endokrinologie ist die biosyn mit ihren Produk­ten ein Partner für Kliniken und niedergelassene Ärzte, ebenso wie für Ärzte für Naturheilkunde und Heilpraktiker. Forschung und Entwicklung gehören gleichfalls zu den Aufgabengebieten der Mitarbeiter wie die Aufarbeitung der aktuellen medizinisch-wis­senschaftlichen Literatur und modernes Online-Marketing. Das mittelständische Familienunter­nehmen legt Wert auf eine offene, engagierte und patientenorientierte Unternehmenskultur.

  1. Selen