Wie lange halten Arzneimittel?

Die Dauer der Haltbarkeit eines Arzneimittels wird durch das Verfalldatum festgelegt. Nach Ablauf des Verfalldatums sollte ein Arzneimittel nicht mehr angewendet werden und muss entsorgt werden. Doch was passiert, wenn das Verfallsdatum abgelaufen ist?


Die Laufzeit eines Arzneimittels

Im Gegensatz zu Lebensmittel haben Arzneimittel ein Verfalldatum, kein Mindesthaltbarkeitsdatum. In der Zeitspanne zwischen Produktion und Erreichen des Verfalldatums garantiert der pharmazeutische Unternehmer für die Qualität, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit eines Arzneimittels. Die Arzneimittel sollten nach Erreichen des Verfalldatums nicht mehr angewendet werden. Zusätzlich gibt es für einige Arzneimittel noch eine Aufbrauchfrist. Also die Frist, innerhalb derer ein Mittel angewendet werden, darf nachdem es geöffnet wurde. Dies ist z.B. bei manchen Augentropfen, Salben und Cremes der Fall. 

Was passiert nach Erreichen des Verfalldatums?

Medikamente werden nach Erreichen des Verfalldatums nicht sofort unwirksam, dennoch bauen sich die enthaltenen Wirkstoffe ab und man kann sich auf die Wirksamkeit nicht mehr verlassen. Bei manchen Wirkstoffen entstehen sogar schädliche Abbauprodukte.
Ist die Aufbrauchfrist erreicht, so ist in der Regel die konservierende Wirkung nicht mehr ausreichend und die mikrobielle Reinheit ist nicht mehr gewährleistet – Bakterien und Pilze können sich vermehren und möglicherweise Infektionen auslösen.

Die richtige Lagerung

Wie ein Arzneimittel zu lagern ist steht auf der Verpackung und im Beipackzettel. Werden die angegebenen Lagerbedingungen eingehalten, so kann davon ausgegangen werden, dass das Medikament bis zum Verfalldatum wirksam bleibt. Ob ein Arzneimittel nach Ablauf des Verfalldatums noch wirksam ist, lässt sich von außen zumeist nicht erkennen. Dies kann nur in chemischen Untersuchungen geprüft werden. Hinweise auf verdorbene Arzneimittel können Verfärbungen oder Risse in Dragees sein, ausgeflockte Flüssigkeiten oder Cremes, die sich in ihre Phasen trennen.
 

Quellen:

Arzneimittel richtig aufbewahren und entsorgen. (Stand: 27.02.2017)
Apotheker in Bayern informieren: Medikamentenreste richtig entsorgen. (Stand: 27.02.2017)
Medikamente und ihr Verfallsdatum. (Stand: 27.02.2017)