FOLSÄURE biosyn

FOLSÄURE biosyn

Anwendungsgebiet

Therapie von Folsäuremangelzuständen, die diätetisch nicht behoben werden können.

Produktinformation FOLSÄURE biosyn

Produktgruppe

apothekenpflichtig

Wirkstoff

Folsäure

Sonstige Bestandteile

Lactose-Monohydrat, Talkum, Cellulosepulver, hochdisperses Siliciumdioxid, Magnesiumstearat (Ph. Eur.).

Gegenanzeigen

Wegen der Gefahr irreversibler neurologischer Störungen ist vor Therapie einer Megaloblasten-Anämie sicherzustellen, dass diese nicht auf einem Vitamin-B12-Mangel beruht.

Nebenwirkungen

In Einzelfällen allergische Reaktionen, z. B. als Erythem, Pruritus, Bronchospasmus, Übelkeit oder anaphylaktischer Schock. Bei sehr hohen Dosen selten gastrointestinale Störungen, Schlafstörungen, Erregung oder Depressionen.

Darreichungsform

50 Tabletten (N2).

Folder

Fachinformationen

Fachinformationen FOLSÄURE biosyn

Gebrauchsinformationen

Gebrauchsinformation FOLSÄURE biosyn