Thema Selen

Schwangerschaft – Herausforderung für die Schilddrüse und Selen und Jod von besonderer Bedeutung

Eine normale Funktion der Schilddrüse ist eine wichtige Voraussetzung für eine gesunde Schwangerschaft. Funktionsstörungen gefährden die Gesundheit von Mutter und Kind. Produziert das kleine schmetterlingsförmige Organ zu wenig Schilddrüsenhormone, ist die Entwicklung des kindlichen Gehirns gefährdet. Es kann auch zu Früh- oder Fehlgeburten kommen. Darauf hat die Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie (DGE) hingewiesen und beklagt, dass Schilddrüsenuntersuchungen nicht zur regulären Schwangerschaftsvorsorge zählen und im Mutterpass nicht berücksichtigt sind.

Weiterlesen...

Selen auf Kassenkosten

Eine normale Funktion der Schilddrüse, die Abwehr von Krankheiten, die Erhaltung von Haaren und Nägeln oder die Bildung von Samenzellen – das lebenswichtige Spurenelement Selen wird an vielen verschiedenen Stellen im Körper benötigt. Ein Defizit kann sich daher auf ganz unterschiedliche Arten bemerkbar machen: Müdigkeit, Haarausfall, Arthritis, Muskelschwäche oder Leberfunktionsstörungen. Ärzte halten sich dennoch mitunter mit der Verordnung von Selen-Arzneimitteln zurück, die dieses Defizit und die damit verbundene mögliche Symptomatik ausgleichen könnten.

Weiterlesen...

Hidden Champion biosyn im Dialog mit der Politik

Das sich alle Aufmerksamkeit auf den Weltmarktführer im Bereich hochdosierter Selenpräparate, die biosyn GmbH richtet, passiert nicht jeden Tag. Der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) widmete sich nun aber dem erfolgreichen Familienunternehmen.

Weiterlesen...

Bei Schilddrüse auch an Selen denken

Wer an Schilddrüsenleiden denkt, denkt meist auch an Jod. Fehlt es dem Körper, kann er nicht genügend Schilddrüsenhormone bilden. Doch auch ein Zuviel an Jod kann möglicherweise schaden: Eine Jodüberversorgung wird von Wissenschaftlern als Auslöser der Hashimoto-Schilddrüsenentzündung diskutiert.

Weiterlesen...

SELENMINERASE® mit Selen für gesunde Haare und Nägel

Selen ist ein wichtiges essentielles Spurenelement. Der Körper benötigt davon zwar nur sehr geringe Mengen täglich, diese sind aber für bestimmte Stoffwechselvorgänge absolut notwendig. In den Haarwurzeln unterstützt Selen ein volles Wachstum. Dünnes, brüchiges oder heller werdendes Haar kann ein Zeichen für einen Selenmangel sein. Auch Nägel profitieren von einer guten Selenversorgung. Außerdem trägt Selen zu einem leistungsfähigen Immunsystem bei. Für die Schilddrüse ist das Spurenelement ebenfalls von großer Bedeutung. Zum einen werden die Schilddrüsenhormone mit Hilfe von Selen in ihre wirksame Form umgewandelt – die wiederum das Haarwachstum anregen.

Weiterlesen...

Immunsystem – so funktioniert das menschliche Abwehrsystem

Rund um die Uhr wird der menschliche Körper von Keimen attackiert – meistens ohne Erfolg. Die Angriffe werden vom Immunsystem abgewehrt. Es ist der zentrale Wächter der Gesundheit und sorgt dafür, dass die Eindringlinge keinen Schaden anrichten können. Doch das funktioniert nicht immer ohne Probleme. Zum Beispiel dauerhafter Stress im Alltag, ein Mangel an wichtigen Mikronährstoffen – und schon kann der Körper deutlich anfälliger für Erkältungen oder andere Infektionskrankheiten sein.

Weiterlesen...

CAREIMMUN® Onco - Multivitaminpräparat für ernährungsphysiologische Belastungssituationen

CAREIMMUN® Onco sorgt für die optimale Versorgung mit Mikronährstoffen. Zu den Mikronährstoffen zählen in erster Linie Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, die der Körper mit der Nahrung aufnehmen muss. Sie liefern selbst keine Energie, sind aber notwendig, um Kohlenhydrate, Eiweiß und Fett (die sogenannten Makronährstoffe) zu verarbeiten. Werden sie nicht täglich in ausreichender Menge von außen zugeführt, können viele Stoffwechselvorgänge nicht oder nur sehr eingeschränkt stattfinden.

Weiterlesen...

THYMVITAL® - Thymus, Selen und Zink unterstützen den Körper

Zink und Selen sind notwendig für ein normal funktionierendes Immunsystem. Eine gute Selenversorgung unterstützt die Produktion und die Aktivität der Immunzellen im Kampf gegen Viren und Bakterien. Gleichzeitig verhindert Selen als Antioxidans, dass die Immunreaktion über ihr Ziel hinausschießt.  Auch Zink ist für ein einwandfrei funktionierendes Immunsystem unverzichtbar. Die sogenannten Fresszellen benötigen Zink, um aufgenommene Krankheitserreger unschädlich zu machen. Lesen Sie hier mehr:

Selen: Ein notwendiges und lebenswichtiges Spurenelement

Selen ist ein lebenswichtiges Spurenelement, das täglich über die Nahrung aufgenommen werden muss. Allerdings sind die Böden hierzulande so selenarm, dass wir unseren Bedarf mit unseren Ernährungsgewohnheiten nicht immer decken können. Die durchschnittliche Selenaufnahme liegt in Deutschland meist deutlich unter den Empfehlungen der Ernährungswissenschaftler.

Weiterlesen...

Ist Selen giftig?

Eine Vergiftung mit Selen wird auch als Selenintoxikation oder Selenose bezeichnet. Selenvergiftungen sind zwar möglich, treten aber grundsätzlich nur bei einer falschen und unkontrollierten Anwendung auf. Produkte, die Natriumselenit enthalten, sind gut verträglich und sicher.
Weiterlesen...

Selen mit positiven Effekt auf Lymphödeme

Lymphödeme können alle treffen, die eine schwere Operation, Behandlung oder einen Unfall hinter sich haben. Sie leiden oft unter diesen Stauungen der Lymphflüssigkeit, die Arme und Beine oft massiv anschwellen lassen – und wissen nicht, wie sie mit diesem schmerzhaften Problem umgehen sollen. Lymphödeme müssen ernst genommen werden. Wird ein Lymphödem nicht richtig behandelt, kann sich das Gewebe zunehmend verhärten, Infektionen breiten sich leichter aus, chronische Entzündungen drohen.

Weiterlesen...